Impressum/Datenschutz

Von , 27. August 2009 00:10

letzte Änderung: 27.05.2018

Diese Website (www.bwtsc.de) wird vom Bayerwald Tauchsportclub e.V. betrieben.

Elektronischer Kontakt:      kontakt@bwtsc.de

Der Bayerwald Tauchsportclub e.V. wird durch die Vorstandschaft (1. Vorstand und Verantwortlicher i.S.v. § 10 MDStV: Heinrich Lehrieder) vertreten.

Ansprechpartner des Vereins:
Daniel Schiller

Mobil: 0151 – 4 zwei 3 zwei 51 zwei 3

1. Vorstand:
Heinrich Lehrieder
Holzmühlstr. 7
94518 Spiegelau

Vereinsregister: Registergericht Amtsgericht Freyung
Bayerwald Tauchsportclub e.V., Sitz: Spiegelau, VR 388
Steuernummer 153/107/20426

Website-Wartung:
Dr. Volker Runknagel
kontakt@bwtsc.de

Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


2. Verweise und Links
Unsere Webseiten enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (”Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
Schutzrechtsverletzung:
Falls Ihrerseits die Vermutung besteht, daß von dieser Webseite aus Ihre Schutzrechte verletzt werden, so teilen Sie das uns umgehend über
kontakt@bwtsc.de mit, damit schnellstmögliche Abhilfe geschaffen werden kann.

 

4. Datenschutz 

Informationen über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und Ihre datenschutzgesetzlichen Rechte 

– Informationen nach Artikel 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Liebe Vereinsmitglieder,

der Schutz Eurer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Euch darüber zu informieren, zu welchem Zweck unser Verein Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Mit diesen Informationen geben wir Euch einen Überblick über die Verarbeitung Eurer personenbezogenen Daten durch den Bayerwald Tauchsportclub e.V. und über Eure datenschutzgesetzlichen Rechte.

Wir sind ein Sportverein und kein juristischer Debattierclub. Unser Verein wird von juristischen Laien geführt, die sich dennoch an geltendes Recht halten müssen und wollen, trotz fehlender juristischer Sachkenntnis. Unser Verein nimmt den Schutz Eurer personenbezogenen Daten ernst. Wir wollen, dass ihr wisst, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben organisationstechnische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen sollen, dass die Vorschriften im Rahmen unserer Möglichkeiten über den Datenschutz von uns beachtet werden können. Wir weisen aber auch gleichzeitig darauf hin, dass der Verein von ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern geführt wird. Diese haben in der Regel keine juristischen Fachkenntnisse.

Habt Ihr Bedenken wegen der Sicherheit Eurer Daten, so fordern wir Euch zur verantwortlichen Mitarbeit im Vorstand des Vereins auf. Seht Ihr Euch nicht dazu im Stande, so fordern wir Euch bei Fortbestehen der Bedenken zur selbstständigen Kündigung Eurer Mitgliedschaft auf, gerne auch mit sofortiger Wirkung, sofern nicht satzungsgemäße Einwendungen dagegen bestehen. Aber auch in diesem Falle werden wir eine Einigung im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung finden

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseite und der Implementierung neuer Technologien und um unseren Service für Euch zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Euch, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Begriffe

a. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Euer richtiger Name, Eure Anschrift, Eure Telefonnummer und Euer Geburtsdatum sowie Bankdaten, Sportergebnisdaten, Ranglistendaten, Mitgliedsstatusdaten.

Informationen, die nicht direkt mit Eurer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden – wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite – sind keine personenbezogenen Daten.

b. Cookies

Bei einem Cookie handelt es sich um einen kleinen Datensatz, der automatisch auf Ihrem Computer abgelegt wird. Dieser enthält nur nicht personalisierte Daten, um eine Autorisierung für nachfolgende Seiten sicherzustellen. Es wird dabei von uns bewußt kein Personenbezug zu diesen Daten hergestellt. Eine statistische Auswertung der Datensätze findet durch uns bewußt nicht statt.

Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den zu erbringenden Dienstleistungen auf verwaltungstechnischer Ebene, aber auch sonstiger Erfordernisse und den daraus folgenden und den damit erforderlichen Tätigkeiten hinsichtlich Bearbeitung, Auftragsvergabe, sonstiger vereinbarter Dienstleistungen, grundsätzlich erforderlicher Dienstleistungen durch uns und/oder seitens Dritter, sowie Maßnahmen abrechnungstechnischer und meldetechnischer Natur, aber auch den daraus resultierenden weiteren notwendigen Maßnahmen wie Mahnwesen und weiteren juristischen Erfordernissen.

Wir geben Daten, wenn überhaupt erforderlich, nur im Rahmen der gesetzlich erlaubten, gesetzlich verpflichtenden und/oder notwendigen Möglichkeiten (z.B. an Verbände) weiter. Wenn irgend möglich verschlüsseln und/oder anonymisieren wir diese Daten.

 

  1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Dr. Volker Runknagel

Telefon: 08552-91001

Fax: 08552-91002

E-Mail-Adresse: kontakt (at) bwtsc..de

 

 

  1. Zweck der Datenverarbeitung und welche Quellen und Daten nutzen wir?

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um die verwaltungstechnischen Aufgaben und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Relevante personenbezogene Daten im Interessentenprozess, bei der Aufnahme der Geschäftsbeziehung, zur Erbringung einer Dienstleistung oder Erfüllung eines verwaltungstechnischen Ablaufes im Zuge einer Bevollmächtigung können sein:

Personalien (Name, Adresse/andere Kontaktdaten wie z. B. E-Mail-Adresse, world-wide-web-Adresse (www-Adresse), Telefon, Fax, Mobiltelefon), Geburtstag und -ort, Geschlecht, Familienstand, Bankdaten (z.B. Kontonummer), Ranglistenplatzierungen, sportliche Leistungsdaten, erworbene Leistungsscheine und Spezialisierungen (z.B. Übungsleiterscheine, Leistungsbrevets), Beruf (Angestelltenverhältnis/Selbständigkeit, Arbeitgeber mit Adresse), Staatsangehörigkeit, Legitimationsdaten (z. B. Ausweisdaten), Dokumentationsdaten (z. B. Fotos), empfangene Daten durch und über Ihre Nutzung von unseren angebotenen Telemedien und Daten über von Ihnen initiierte Wege zum Empfang Ihrer Daten durch mobile Messenger wie Whats App®, Telegram®, sonstige Apps.

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben. Hierzu verarbeiten wir Eure personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 4 Nr. 2 DSGVO) erfolgt zur Erbringung von Dienstleistungen, zur Rechnungslegung, aber auch dem Empfang von Dienstleistungen und Waren aus Handels- und Werkverträgen, zur Abrechnung/Zahlung gegenüber Abrechnungsstellen/Verbänden, zur Erlangung von Genehmigungen,  zur Durchführung unserer Verträge oder vorvertraglicher Maßnahmen mit Euch und der Ausführung Eurer An-/Aufträge, sowie aller mit dem Betrieb und der Verwaltung des Vereins erforderlichen Tätigkeiten.

Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich in erster Linie nach dem konkreten Produkt bzw. der Dienstleistung (z. B. Mitgliedermeldung, Ranglistenmeldung) und können unter anderem Bedarfsanalysen und Beratung sowie die Durchführung von Dienstleistungen umfassen.

Soweit Ihr uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z. B. Weitergabe von Daten an Versicherungen, Behörden, behördennahe Verwaltungsstellen und Abrechnungsstellen, Auswertung von Leistungs- und Zahlungsverkehrsdaten für Marketingzwecke) erteilt habt, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Eurer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind.

Bitte beachtet, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, werden von dem Widerruf nicht umfasst.

 

2a. Erhebung und Nutzung von Daten

E-Mail

Wenn Sie das vorformatierte E-Mail Formular benutzen, ist eine Angabe (E-Mail, Adresse, Telefon- oder Faxnummer) zur Kontaktaufnahme notwendig. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie weitere Angaben zu Ihrer Person eingeben. Diese Daten werden für die Dauer der üblichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Während Ihres Aufenthalts im internen Bereich werden wissentlich keine Daten gespeichert. Insbesondere wird nicht wissentlich mit persönlichem Bezug registriert, ob und welche Dokumente Sie öffnen und herunterladen etc.

Nutzung von personenbezogener Daten

Die Nutzung personenbezogener Daten erfolgt zu Zwecken der Vereinsführung und -verwaltung, Mitgliedsbeitragseinzug, Benachrichtigung, Statistik, notariellen Pflichtangelegenheiten sowie im Rahmen der Erfordernisse der Fachverbände wie z.B. Meldung und Versicherung beim Bayerischen Badminton Verband BBV und/oder Bayerischen Landessportverband BLSV  und/oder Bayerischen Landestauchsportverband e.V. deren beigeordneten Partnern zur Aufrechterhaltung von den damit verbundenen Diensten wie z.B. Sportversicherung, Fördermitteln durch den Freistaat, aber auch im Umgang mit Banken, staatlichen Behörden.

Werden Bedenken gegen die Verwendung der Daten gegen einen oder mehrere oben genannte Punkte gehegt, empfehlen wir Widerspruch beim Verein einzulegen und/oder die Mitgliedschaft zu beenden mit gleichzeitigem Verlangen der Löschung der persönlichen Daten, sofern dieses Verlangen nicht den Erfordernissen aus Recht und Ordnung zuwider läuft. Die Daten werden dann schnellstmöglich gelöscht nach Beginn des Endes der wissentlichen oder erkennbaren Erfordernisse.

Nutzung von Diensten auf unserer Internetseite

Bei der Nutzung von Diensten unserer Internetseite verwenden wir die von Ihnen selbst eingegebenen personenbezogenen Informationen nur innerhalb des Vereins. Wenn Sie nicht wollen, dass wir diese Daten innerhalb des Vereins nutzen, vermeiden sie eine Eingabe. Sind Sie bereits Mitglied und nicht einverstanden mit der Nutzung Ihrer Daten wie oben beschrieben, so empfehlen wir die Beendigung der Mitgliedschaft.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Daten, die beim Zugriff auf unseren Seiten protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur des Vereins zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Bei der Nutzung von Diensten der Vereinsinternetseite verwenden wir die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Informationen nur innerhalb des Vereins. Wir geben sie nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.

Minderjährigenschutz

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter. Eine technische Vorrichtung zum Schutz einer Übermittlung personenbezogener Daten durch Minderjährige besteht allerdings nicht.

Wartungs- und Analysedienste

Unsere Website wird von uns selbst oder von einem externen Anbieter gewartet. Bei der Wartung bzw. Analyse der Internetseite durch Aussenstehende erlangen diese Kenntnis von personenbezogenen Daten. Wenn Sie nicht wollen, dass diese personenbezogenen Daten Dritten bekannt werden, vermeiden sie eine Eingabe und/oder legen sie Widerspruch ein. Dies kann unter Umständen dazu führen, dass der Widerspruch den Erfordernissen der laufenden Geschäfte des Vereins zuwider läuft und einen Interessenkonflikt auslöst, der letztendlich zur Auf-/Lösung des Mitgliedschaftsverhältnisses zur Aufrechterhaltung der Erfordernisse des Vereins führen kann.

 

  1. Wer bekommt meine Daten?

Wir übermitteln Eure personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Ihr eingewilligt habt. Empfänger Eurer personenbezogenen Daten sind Fachverbände und deren Unterverbände. Eine Verweigerung der Mitteilung an Verbände (z.B. Bayerischer Landessportverband, Verband deutscher Sporttaucher, Bayerischer Landestauchsportverband) löst eine Beendigung oder das Nichtzustandekommen Eurer Mitgliedschaft aus, da der Verein als Mitgliedsverein über den BLSV/BLTV organisiert ist.

 

  1. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung. Schließlich beurteilt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel drei Jahre, in gewissen Fällen aber auch bis zu dreißig Jahre betragen können.

 

  1. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unentgeltlich Auskunft zu erhalten, ob und ggf. welche zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym vorliegenden Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Eine angemessene Bearbeitungszeit von bis sechs Wochen kann dabei entstehen, sofern der Gesetzgeber nichts anderes verfügt hat, da diese Tätigkeit von ehrenamtlichen Mitgliedern des Vereins ausgeführt wird. Sind Sie mit diesem Passus nicht einverstanden, so empfehlen wir die Kündigung der Mitgliedschaft zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

 

  1. Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden. Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO sowie das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO i. V. m.§ 19 BDSG).

 

 

  1. Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Begründung, Durchführung und Beendigung einer Geschäftsbeziehung erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss des Vertrages oder die Ausführung des Auftrages ablehnen müssen oder einen bestehenden Vertrag nicht mehr durchführen können und ggf. beenden müssen.

Sollten Sie uns die notwendigen Informationen und Unterlagen nicht zur Verfügung stellen, dürfen wird die von Ihnen gewünschte Geschäftsbeziehung nicht aufnehmen oder fortsetzen.

 

 

  1. Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Artikel 21 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst an uns gerichtet werden.

 

BWTSC e.V.

Dr. Volker Runknagel

Schärdingerstr. 18

94481 Grafenau.

 

 

Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Kontakt

Für weitere Informationen in Bezug auf die Behandlung von personenbezogenen Daten stehen Ihnen die Mitglieder der Vereinsvorstandschaft zur Verfügung: siehe Impressum und/oder Kontaktaufnahme während der Trainingszeiten.

Grafenau, Mai 2018

Disclaimer

Alle Rechte an dieser Webseite und an den in ihr enthaltenen Inhalten liegen bei den Urhebern. Nutzer können einzelne Programme, Dateien oder Inhalte herunterladen, nutzen und weiterübertragen, sofern vorhandene Urheberrechtsvermerke nicht entfernt werden, jedoch in keiner Form, einzeln oder kombiniert, ohne Zustimmung der Berechtigten gewerblich nutzen.

Die Haftung bestimmt sich nach den allgemeinen Gesetzen, der Höhe nach jedoch beschränkt auf vorhersehbare Schäden. Keine Haftung für Existenz und Inhalte von Hyperlinks auf fremde Webseiten. Der Inhalt dieser Webseite dient alleine der Information und ersetzt keine rechtliche Beratung

 

 

Allgemeiner Hinweis:
Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind die Herausgeber selbst verantwortlich.

Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben! Wir distanzieren uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller gelinkten Seiten.

Panorama Theme von Themocracy